Pädiatrie

Pädiatrie ist der Fachbereich der sich mit der Behandlung von Kindern beschäftigt. In der Pädiatrie werden Kinder behandelt  die in ihrer Entwicklung beeinträchtig sind und so unter verschiedensten Problemen im Alltag leiden.

Das Hauptziel in der Ergotherapie ist es die entstandenen Defizite auszugleichen um dem beeinträchtigten Kind wieder eine bestmögliche Lebensqualität zu verschaffen. Dies geschieht in Form verschiedenster therapeutischer Angebote.

Dabei ist zu beachten dass die Therapie immer auf der spielerischen Ebene des Kindes stattfinden sollte, da Kinder durch das Spielen ihre Fertigkeiten z.B in den Bereichen Wahrnehmung  oder Umgang mit Gleichaltrigen austestet und so auch weiterentwickeln. Deshalb ist es uns als Therapeuten wichtig dass wir die Therapie so spielerisch und bewegungsfreudig wie möglich gestalten, um eine bestmögliche Behandlung  zu gewährleisten. Schliesslich soll Therapie nicht nur eine Förderung sein sondern auch Spass machen.

Unsere therapeutischen Angebote sind:

  • Verbesserung der Bewegungsabläufe, der Tonus Regulation und der Koordination
  • Umsetzung und Integration von Sinneswahrnehmungen/sensorische Integration und die     Verbesserung der Körperwahrnehmung und des Körperschemas
  • Entwicklung und Verbesserung von kognitiven Fähigkeiten wie Konzentration und Ausdauer
  • Entwicklung und Verbesserung von sozio-emotionalen Kompetenzen, u.a. in den Bereichen der
  • emotionalen Steuerung, der Affekte, der Motivation und der Kommunikation     
  • Integration des Kindes in Familie und Umwelt
  • Kompensation bleibender Defizite, u.a. auch durch Hilfsmittel

 

 

Ein Unternehmen des Universitätsspitals Basel

Öffnungszeiten -
Sprechstunden

 

Täglich 08.30 - 12.30 /
Mo, Di, Fr 14.00 - 18.00

Abendsprechstunde:
Di + Do nach Vereinbarung

Kontakt
Telefon & E-Mail

+49 (0) 160 621 35 84 (Mobil)
+49 (0)7621 94 99 460 (Festnetz)
ergo(at)rhenus-ergotherapie.de

 

Unser Standort in Lörrach