Onkologie

Die Onkologie (Krebsheilkunde)Ist der Fachbereich in der Ergotherapie, der sich mit der Nachbehandlung von Menschen aller Altersgruppen beschäftigt.
 
Aufgrund von medizinischer Behandlung wie z.B Chemotherapie können Nebenwirkungen auftreten unter denen die Betroffenen nach Genesung des Krebses weiterhin leiden. Diese Nebenwirkungen werden dann oftmals gefolgt von weiteren somatischen und psychischen Problemen wie zum Beispiel:

  • Reaktive Depressionen aufgrund der Schmerzen
  • Der Verluste von Fähigkeiten
  • Scham und Trauer können verstärkt Auftreten
  • Wie mit Rückzug von Angehörigen und Freunden umgegangen werden soll
  • Der Sorge, wie sich die Veränderung der ökonomischen Situation auf die Lebensplanung auswirken könnte
  • Die Unsicherheit, ob und wie Leben mit dem Krebs möglich ist
  • Die Angst vor dem Sterben


Ergotherapie soll dabei helfen, die somatischen Folgen als auch die psychischen Auswirkungen erträglicher zu gestalten um wieder eine für den Patienten angemessene Handlungskompetenz und Aktivität zu gewährleisten. Das Soziale Coaching spielt dabei in dieser Therapie  eine wichtige Rolle.

Ein Unternehmen des Universitätsspitals Basel

Öffnungszeiten -
Sprechstunden

 

Täglich 08.30 - 12.30 /
Mo, Di, Fr 14.00 - 18.00

Abendsprechstunde:
Di + Do nach Vereinbarung

Kontakt
Telefon & E-Mail

+49 (0) 160 621 35 84 (Mobil)
+49 (0)7621 94 99 460 (Festnetz)
ergo(at)rhenus-ergotherapie.de

 

Unser Standort in Lörrach